Wissen & FAQ2021-02-09T15:34:31+01:00

Wissenswertes und Lehrmittel zum Ultraschall in der Medizin

Hier finden Sie, was helfen kann, Ihr sonografisches Wissen zu vermehren. Lassen Sie sich durch Fallpräsentationen inspirieren, senden Sie uns Ihren spannenden Fall (Link).

Merkblätter helfen bei praktischen Problemen.
Befundformulare vereinfachen Ihre Arbeit.
Helfen Sie, den Bestand an Lehrmitteln und unterstützenden Dokumenten zu ergänzen und aktuell zu erhalten!

Wissen & FAQ

FAQ – Frequently Asked Questions

Wo kann ich meine supervidierten Untersuchungen für den Erwerb des FA POCUS eintragen?2020-12-26T20:26:32+01:00
  • Das Logbuch (Worddokument) finden Sie hier.
Was sind die Voraussetzungen, um SGUM-Mitglied zu werden?2020-12-26T20:33:43+01:00
  • Der FA Sonografie, FA POCUS, FA Schwangerschaftsultraschall oder FA Hüftsonografie ist Voraussetzung für die ordentliche Mitgliedschaft.
  • Ordentliche Mitglieder der SGUM sind gleichzeitig ordentliche Mitglieder der dem erworbenen Modul entsprechenden Sektion(en).
  • Die Young Sonographers sind eine ordentliche Sektion der Schweizerischen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin, sie setzen sich für die Ultraschallausbildung von Studierenden und Assistenzärzten ein.
  • Neumitglieder werden jeweils an der Generalversammlung aufgenommen.
Welche Kosten/ Gebühren sind zu zahlen?2020-12-26T20:25:17+01:00
SGUM/ Sektion Mitlgliederbeitrag (CHF)
SGUM – ordentliche Mitgliedschaft 100.-
Allgemeine Innere Medizin 50.-
Bewegungsapparat 20.-
Radiologie 20.-
Herz 50.-
Gastroenterologie 0.-
Gefässe 30.-
Gynäkologie/ Geburtshilfe 40.-
ICAN 30.-
Mammasonografie 20.-
ORL 0.-
Pädiatrie 100.-
Physik 0.-
Urologie 0.-
Thorax 30.-

Stand 2021. Es wird jeweils die ordentliche SGUM Mitgliedschaft
und zusätzlich der Sektionsbeitrag verrechnet

Ich möchte Mitglied werden, wie muss ich vorgehen?2020-12-26T20:30:08+01:00

Reichen Sie den Antrag über das Portal My SGUM ein.

Welches sind die Vorteile einer SGUM Mitgliedschaft?2020-12-26T20:30:26+01:00
  • Vergünstigter Mitgliedertarif an Kongressen
  • Magazin «Ultraschall in der Medizin»
  • vergünstigter Tarif bei der Rezertifizierung des Fähigkeitsausweises
Was sind die Voraussetzungen um als Supervisor, Tutor oder Kursleiter anerkannt zu werden?2020-12-26T20:30:46+01:00
Die Voraussetzungen finden Sie hier im Kursreglement.
Wo finde ich eine Übersicht der SGUM anerkannten Kurse und Kongresse?2020-12-26T20:31:06+01:00
Ich möchte als Veranstalter einen Kurs von der SGUM anerkennen lassen2020-12-26T20:31:26+01:00
Wo finde ich die Voraussetzungen zur Rezertifizierung?2020-12-26T20:31:46+01:00

Die wichtigsten Informationen zur Rezertifizierung der verschiedenen Module und Ausweise finden Sie hier.

Informationen für im Ausland aus- und weitergebildete Ärzte:2020-12-26T20:32:14+01:00

Hier finden Sie das entsprechende Dokument.

Was / welche Untersuchungen darf ich verrechnen?2020-12-27T20:35:38+01:00
Auf dieser Seite finden Sie wichtige Informationen.
Ich habe das Passwort zu My SGUM vergessen, wie erhalte ich ein Neues?2020-12-26T20:32:55+01:00
Bitte verwenden Sie im Portal die Funktion „Passwort vergessen“. Sie werden an Ihre Mailadresse* ein E-Mail für die Zurücksetzung des Passwortes erhalten. 
* die in der SGUM-Datenbank gespeicherte E-Mailadresse
Werden Kurse der DEGUM oder OEGUM anerkannt?2020-12-26T20:29:34+01:00

Für den Erwerb des Moduls Abdomen:

  • Grund- und Aufbaukurse unter der Ägide der DEGUM und ÖGUM werden durch die SGUM anerkannt (und umgekehrt). 

Für den Erwerb anderer Module gelten separate Regelungen, in der Regel gibt es keine Anerkennung ausländischer Kurse.

Werden Hospitationen im Ausland anerkannt?2020-12-26T20:29:15+01:00

Für das Modul Abdomen gilt:

  • Eine Anerkennung von Hospitationen ist möglich, wenn diese von einem DEGUM Weiterbildner der Stufe II oder III supervidiert werden.
Kann ich bereits ohne Facharzttitel den Fähigkeitsausweis Sonografie Modul Abdomen erwerben?2020-12-26T20:28:48+01:00

Sie können alle Kurse besuchen sowie die Schlussevaluation absolvieren.

Den Fähigkeitsausweis erhalten Sie jedoch erst, wenn Sie die Schlussevaluation erfolgreich bestanden und den Facharzttitel erworben haben.

Untersuchungen dürfen Sie erst abrechnen, nachdem Sie den FA erhalten haben.

Muss ich die Bilder für den Erwerb des Fähigkeitsausweises einreichen?2020-12-26T20:28:31+01:00

Sie müssen alle eigenverantwortlich durchgeführten Untersuchungen vollständig dokumentiert bei sich abspeichern/ aufbewahren.

Supervidierte Untersuchungen in Spitälern oder Praxen der Weiterbildner werden dort im PACS gespeichert. Der Weiterbildner/ die Weiterbildnerin übernimmt mit der Anerkennung der Untersuchungen die Verantwortung für die Korrektheit.

In der Regel (Modul Abdomen) werden vor der Schlussevaluation die letzten 40 Untersuchungen zur Überprüfung angefordert.

Wie viele Untersuchungen werden aus den Kursen anerkannt?2020-12-26T20:27:41+01:00

Aus Kursen können maximal 60 Untersuchungen anerkannt werden.

Welches sind die Voraussetzungen, um Weiterbildner zu werden?2020-12-26T20:28:00+01:00
Für das Modul Abdomen sind die Ausführungsbestimmungen massgeblich, ebenso für das Modul Gefässe. Für andere Module geben der Sektionsvorstand oder die modulspezifische Weiterbildungskommision Auskunft
Wer kann meine Untersuchungen für den Erwerb des Fähigkeitsausweises Schwangerschaftssonografie supervidieren?2020-12-26T20:27:24+01:00

Alle von der SGUM für den FA Schwangerschaftsultraschall anerkannten Weiterbildner sind zur Supervision berechtigt. Die Liste der Weiterbildner finden Sie hier.

Ich führe in der Praxis keine Nackentransparenzmessungen durch. Kann ich den Fähigkeitsausweis dennoch erwerben?2020-12-26T20:27:06+01:00

Die Nackentransparenzmessung ist gemäss Fähigkeitsprogramm Bestandteil des Fähigkeitsausweises Schwangerschaftsultraschall. Darum müssen für den Erwerb des Fähigkeitsausweises zwingend 5 korrekte NT-Bilder eingereicht werden.

Wissen & FAQ

Bücher & Medien

Aktuelle Bücher und Medien von SGUM-Mitgliedern.
Senden Sie uns Ihre Rezension zu einer Publikation mit Bezug zur Sonografie, gerne publizieren wir geeignete Buchempfehlungen.

Mehr Bücher & Medien

Wissen & FAQ

Fälle

Denken Sie an diese Rubrik, wenn Sie einem spannenden, ungewöhnlichen oder sonst lehrreichen Fall begegnen. Nehmen Sie hier (E-Mail) Kontakt auf, wir bearbeiten die Fallbeschreibung und Bilder/ Videos, damit Sie möglichst wenig Aufwand haben.

Wissen & FAQ

E-Learning

Die physikalischen Grundlagen und deren Anwendung im Ultraschall, die grundlegenden Geräteeigenschaften, aber auch die Prinzipien der Gerätehandhabung und der Hygiene lassen sich als den praktischen Kursen vorgelagerte e-Learnings verwirklichen. 

Seit Anfang 2018 wird an der Medizinischen Fakultät in Zusammenarbeit mit der SGUM und weiteren Fakultäten das Projekt „Blended Learning“ realisiert. 

Es besteht aus den oben beschriebenen Inhalten sowie vier mehrstündigen themenbezogenen Praktika mit vorgeschaltetem e-Learning. 

Interessierte Medizinstudenten erwerben auf diesem Weg das Wissen und Können, das einem Grundkurs Modul Abdomen entspricht. 

Mehr zum Thema erfahren Sie via Geschäftsstelle der SGUM.

Wissen & FAQ

Tipps & Tricks

  • Wichtige Geräteeinstellungen (J. Prim), 2018
    Link (PDF)
  • Praktische Anwendung der Dopplertechnik (J.Prim), 2018
    Link (PDF)
  • Praktische Durchführung einer Kontrastsonografie (CEUS) (A. Müller), 2018
    Link (PDF)
  • Schilddrüsenknoten, Beurteilung (TIRADS) und Vorgehen (U. Thurnheer), 2017
    Link (PDF)

Wissen & FAQ

Befundformulare

Wissen & FAQ

Qualität

Gefässe:

  • Qualitätskriterien „Sonografie der peripheren Arterien“ (Link PDF).

Muskuloskelettaler Ultraschall:

  • Qualitätssicherung im diagnostischen und interventionellen rheumatologischen Ultraschall (Link)
  • Guidelines Schweiz / FMH (Link)
  • Artikel: Qualitätssicherung im diagnostischen und interventionellen rheumatologischen Ultraschall (Giorgio Tamborrini, Christian Marx, Hans Rudolf Ziswiler, Jürgen Braun, Walter Kaiser) (Link)
Nach oben